Einladung zur Fackelausstellung

Am Samstag, den 09. November 2019 findet bei uns die 16. Further-Fackelausstellung statt.
Von 15:00 – 18:00 Uhr können die Laternen der Kinder bewundert werden, man kann sich mit Kuchen, Würstchen oder Buchweizenpfannkuchen stärken und bei der Buchausstellung in Büchern stöbern. Das Rahmenprogramm wird von den Kindern der Adolf-Clarenbach-Schule, der Karl-Kreiner-Schule und den Kindertagesstätten der Neusser Nordstadt gestaltet. 
An diesem Tag feiern wir auch das 40-jährige Bestehen des Fördervereins der Karl-Kreiner-Schule. Es warten viele Überraschungen auf Sie und die Kinder.
Gegen 17:30 Uhr findet die Fackelprämierung in der Aula statt.
Wir laden alle ganz herzlich ein und freuen uns auf Ihr Kommen!

Grandioses Spendenergebnis

Liebe Eltern,
der Sponsorenlauf hat die unglaubliche Summe von rund 13.600,- € eingebracht. Damit ist die Finanzierung für unser Theaterprojekt „Ronja Räubertochter“ im nächsten Jahr gesichert. Wir freuen uns sehr über das tolle Ergebnis.
Alle Kinder sind sehr stolz darauf, einen aktiven Beitrag dazu geleistet zu haben.
Wir danken ganz ganz herzlich allen großzügigen Spenderinnen und Spendern!! 🙂
Nochmal möchten wir uns auch von Herzen für unsere engagierten Eltern bedanken, ohne die der Sponsorenlauf nicht möglich gewesen wäre.

Das gesamte Team der Karl-Kreiner-Schule

Sponsorenlauf 2019

Liebe Eltern,
am 24.09.19 fand unser Sponsorenlauf zur Finanzierung des Theaterprojekts „Ronja Räubertochter“ statt.
Mit dem Wetter hatten wir viel Glück, und alle Kinder waren hoch motiviert. Fleißig haben sie ihre Runden um’s Jröne Meerke gedreht und sind vielfach über sich hinaus gewachsen.
Wir danken allen Eltern, die bei der Planung, Durchführung (Verpflegung und Anspornung) und finanziellen Abwicklung geholfen haben, ganz ganz herzlich. Ohne ihren tatkräftigen Einsatz wäre der Lauf nicht möglich gewesen. Wir sind sehr froh und dankbar, so engagierte Eltern zu haben.
Das gesamte Team der Karl-Kreiner-Schule

Fotos vom Sponsorenlauf finden Sie in der Galerie.

Zertifizierung zum „Haus der kleinen Forscher“

Liebe Eltern,
wir sind sehr stolz darauf, als „Haus der kleinen Forscher“ zertifiziert worden zu sein.
„Läuft Wasser bergauf?“,„Wie können wir ein Haus aus Plastikflaschen bauen?“ – Fragen aus der Lebensumwelt von Kindern bieten vielfältige Anlässe zum Forschen und Entdecken. Die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ setzt sich für die frühe Bildung von Kindern im Kita- und Grundschulalter in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT)ein. Sie unterstützt pädagogische Fach- und Lehrkräfte dabei,die Fragen, Ideen und Anregungen der Kinder aufzugreifen, um Kinder auf ihrer Entdeckungsreise durch die Welt der alltäglichen Phänomene bestmöglich zu begleiten.

Wir – die Karl-Kreiner-Schule – haben uns in diesem Schuljahr für das „Haus der kleinen Forscher“ zertifiziert. Damit sind wir die einzige Schule im Rhein-Kreis Neuss und Umgebung, die sich als Grundschule dafür qualifiziert hat.

Um diese Zertifizierung zu erhalten, mussten wir in verschiedenen Qualitätsbereichen unseres schulischen Arbeitens nachweisen, dass wir die geforderten Kriterien erfüllen. Dazu gehören:

  • Mathematische, informatische, naturwissenschaftliche und technische Bildungsinhalte sind fester Bestandteil im Alltag der Kinder in der Einrichtung.

  • Die Einrichtung dokumentiert ihre Projekte, Beobachtungen undVersuche in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.
  • Pädagogische Fach- oder Lehrkräfte bilden sich regelmäßig in den Bereichen MINT oder Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) fort.

Wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind, beantworten die Pädagoginnen und Pädagogen einen Fragebogen zu unterschiedlichen Qualitätsbereichen.

Die Fragen orientieren sich an den Qualitätsbereichen des Deutschen Kinder-gartengütesiegel (Prof. Tietze) und den „Prozessbezogenen Qualitätskriterien für den naturwissenschaftlichen Unterricht“ (Prof. Ramseger).

Unsere Schule hat in allen vier Qualitätsbereichen überzeugt und wurde deshalb als „Haus der kleinen Forscher“ zertifiziert.

Tag der offenen Tür

Am Freitag, den 20.09.19 findet unser Tag der offenen Tür statt.
Von 8.00 – 9.30 Uhr sind alle Kinder, die im nächsten Jahr eingeschult werden und ihre Eltern herzlich dazu eingeladen, unsere Schule zu besuchen und in unseren Unterricht herein zu schnuppern.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen.:-)

Einschulung

Am 29.08.19 wurden bei uns 75 Erstklässler eingeschult. Bei herrlichem Wetter hießen unsere Zweitklässler mit Liedern und Tänzen die neuen Schulkinder in unserer Schulgemeinschaft willkommen. Wir freuen uns darauf, die Kinder und Eltern näher kennenzulernen. Auf eine gute Zusammenarbeit. 🙂

Fotos von der Einschulungsfeier finden Sie in der Galerie.

1. Schultag

Liebe Eltern,
der erste Schultag nach den Sommerferien ist Mittwoch, der 28.08.19. Die Kinder haben Unterricht von 8.45 – 11.35 Uhr.
Unsere neuen Erstklässler werden am Donnerstag, den 29.08.19 eingeschult. Der Gottesdienst beginnt um 9.00 Uhr in St. Thomas Morus.
Wir haben in der Schule schon alles vorbereitet und freuen uns auf die Kinder und ein erfolgreiches neues Schuljahr.
Das Team der KKS

TRIXITT am 25.06.19

Liebe Eltern,
am 25.06.19 fand unser großes Sportevent TRIXITT statt. Schon um 5.30 Uhr am Morgen wurde mit dem Aufbau der aufwändigen Sportstationen begonnen. An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei dem Platzwart des Hubert-Schäfer Sportparks für seine großartige Unterstützung bedanken.
Gegen 8.30 Uhr kamen dann hoch motiviert die Kinder. Mit großem Einsatz und ganz viel Spaß wurden alle Spielstationen durchlaufen. Aufgrund des heißen Wetters standen überall Eimer mit Wasser zur Abkühlung bereit. 
Wir danken den vielen Eltern, die zusätzliches Mineralwasser für die Kinder besorgt und mit angefeuert haben.
Zum Schluss wurde die Klasse 2a für ihr „Fairplay“ mit dem Fairness-Sieger-Preis ausgezeichnet.  
Kurz vor dem Gehen wurden dann alle noch von dem Wassersprenger der Anlage überrascht. Das war eine willkommene Abkühlung!:-)

Fotos von dem Sportfest finden Sie in der Galerie.

Sommernachtslauf

Liebe Eltern,
der Sommernachtslauf am 15.06.19 war wieder ein wunderschönes Event.
Bei gutem Wetter und bester Laune sind von unserer Schule 83 Kinder gestartet. Alle Kinder haben ihr Bestes gegeben, besonders stolz sind wir auf Helin Tekin aus dem 1. Schuljahr, die den 1. Platz belegt hat.:-)
Zuvor hat ein Vater trotz schlechten Wetters mit den Kindern trainiert. Dafür bedanken wir uns ganz herzlich!
Wie auch schon im letzten Jahr haben die Eltern den Sommernachtslauf geplant und durchgeführt. Darüber freuen wir uns sehr und bedanken uns von Herzen bei allen beteiligten Eltern, besonders bei Frau Schuh und Frau Bernhöft.

Fotos vom Sommernachtslauf und vom Training finden Sie in der Galerie.

Hitzefrei

Liebe Eltern,
aufgrund der für die nächste Woche vorhergesagten sehr hohen Temperaturen fallen die 5. und 6. Stunde vom 24.06. – 28.06.19 aus. Schulschluss ist also immer um 11.35 Uhr.
Ausnahmen sind am Montag für die Klasse 4b die Busschule (Schulschluss um 13.00 Uhr) und für alle Kinder am Dienstag unser großes Trixitt-Event. An diesem Tag haben alle Kinder um 13.30 Uhr Schulschluss.
Achten Sie bitte in der ganzen Woche auf ausreichenden Sonnenschutz (Sonnencreme, Kappe) und geben Sie Ihrem Kind genügend Wasser mit.

Mit herzlichen Grüßen
D. Mühle und S. Marmann

Termin Zeugnisausgabe

Liebe Eltern,
die Zeugnisausgabe für die Dritt- und Viertklässler ist am Freitag, den 08.02.19. Unterrichtsschluss ist an dem Tag für alle um 10.45 Uhr, die OGS hat geöffnet.
Im Merkheft steht versehentlich ein falsches Datum. Entschuldigen Sie bitte den Fehler.

Ihre D. Mühle und S. Marmann

Gemeinsame Fackelausstellung – Dank an alle Eltern!

Liebe Eltern,

die Fackelausstellung, der Flohmarkt mit Waffelverkauf und der St. Martinszug waren wieder ganz wunderbare Feste und Höhepunkte im Schuljahr.

Wir danken allen Eltern für ihre Unterstützung und ihren Einsatz, ganz besonders unseren Schulpflegschaftsvorsitzenden Frau Schuh und Frau Bernhöft!

Ohne ihren Einsatz wären diese großartigen Feste nicht möglich gewesen.

Wir freuen uns über einen Gewinn von insgesamt ca. 2000,- €. 🙂

Gemäß dem Motto „Teilen wie St. Martin“ spenden wir einen Teil dieser Summe an das Kinderhospiz „Regenbogenland“ in Düsseldorf, ein Teil geht an das Indienprojekt von Pater Georg (ein Waisenhaus) und der Rest bekommt unser Förderverein, der damit Aktivitäten für unsere Kinder unterstützt.

Wir freuen uns sehr, dass wir so eine engagierte Elternschaft haben, vielen lieben Dank!

Das gesamte Team der Karl-Kreiner-Schule

Fotos von der Fackelausstellung finden Sie hier.
Fotos vom Flohmarkt und vom St. Martinszug finden Sie hier.

Baumaßnahme verlängert (!) vom 12.11. – 20.11.18

Liebe Eltern,
denken Sie bitte daran, dass der Zugang zur Schule von der Gladbacher Straße aus vom 12.11. – einschließlich 20.11.18 (!) gesperrt ist.
Alle Kinder müssen über den Eingang am Kirmesplatz zur Schule kommen und die Schule auch darüber wieder verlassen.
In dieser Zeit ist das Befahren des Kirmesplatzes aus Sicherheitsgründen untersagt.
Die Polizei und das Ordnungsamt werden in dieser Woche vor Ort sein und den Verkehr kontrollieren.
Ab dem 21.11.18 können die Kinder wieder über den Eingang an der Gladbacher Straße zur Schule kommen, allerdings mit kleineren Einschränkungen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung
D. Mühle und S. Marmann

Schulstart nach den Sommerferien

Liebe Kinder und liebe Eltern,
endlich sind die Ferien zu Ende. Wir hoffen, dass sich alle gut erholt haben.
Wir waren schon sehr fleißig und haben für den Schulstart alles vorbereitet.
Am ersten Schultag (Mittwoch, den 29.08.18) ist Unterricht von 8.45 – 11.35 Uhr, am Donnerstag werden unsere neuen Erstklässler eingeschult. Dann haben die Kinder von 8.00 – 9.30 Uhr Schule, die Zweitklässler gestalten noch die Einschulungsfeier mit und kommen deshalb erst später nach Hause.
Ab Freitag haben die Kinder Unterricht nach Plan.

Wir freuen uns auf die Kinder und ein schönes und erfolgreiches neues Schuljahr,
das gesamte Kollegium

Schulfest am 23.06.18

Am 23. Juni 2018 fand unser Schulfest statt. Bei Sonnenschein und großartiger Stimmung hatten die Kinder viel Spaß an unseren Spielständen, in der Karl-Kreiner-Bimmelbahn, an einer Button-Maschine, beim Kinderschminken und am Zuckerwatte-Stand. Nach dem Absolvieren der Stationen bekam jedes Kind ein Slush-Eis. Währenddessen konnten die Eltern leckeren Kuchen, Würstchen etc. und kühle Getränke genießen. Zwischendurch haben die Kinder den Karl-Kreiner-Flashmob aufgeführt. Ein Höhepunkt war auch unsere Tombola mit vielen tollen Preisen.
Dank der vielen Besucher freuen wir uns riesig über einen Gewinn von knapp 3.000 €. Ein ganz ganz herzliches Dankeschön geht an alle Sponsoren der Preise für die Tombola und an den Sponsor der Getränke!! 🙂 

So ein großartiges Fest wäre ohne die Hilfe von sehr vielen Eltern, OGS-Mitarbeiterinnen und Kolleginnen nicht möglich. Wir danken auch ihnen von Herzen für ihren höchst engagierten Einsatz, besonders danken wir unserer Schulpflegschaftsvorsitzenden Frau Schillings und ihrer Vertreterin Frau Schuh für ihren grandiosen Einsatz! 🙂 

Fotos vom Schulfest finden Sie in unserer Galerie.