Neusser Sommernachtslauf am 08.06.24

Wie jedes Jahr haben wir wieder am 40. internationalen Neusser Sommernachtslauf der Turngemeinde Neuss von 1848 e.V. teilgenommen. 
Bei herrlichem Wetter haben unsere Kinder wieder alles gegeben und tolle Ergebnisse erzielt:
Schülerinnen 2. Schuljahr: 1. Platz (Geldprämie in Höhe von 50 Euro)
Schüler 1. Schuljahr: 5. Platz

Unsere engagierten Eltern mit unserer Schulpflegschaftsvorsitzenden Frau Fischbock haben wieder die ganze Organisation übernommen. Von Herzen vielen Dank an alle Beteiligten!!

Fotos vom Sommernachtslauf finden Sie hier.

Theaterprojekt zum Thema Müll der 4. Klassen

In der Zeit vom 23. – 26.04.24 fand in unserer Schule das Theaterprojekt „Stinketonne und Traumschrott“ statt, das bei allen Beteiligten wunderbaren Anklang fand. Unter der Anleitung eines engagierten, kompetenten, mitreißenden und freundlichen Teams rund um Herrn Lenz konnten unsere Viertklässler nicht nur das Thema „Müll“, sondern auch Schule einmal ganz anders erleben. In klassenübergreifenden Workshops sprudelten die Kinder vor Ideen und Kreativität, die die Leiter und Leiterinnen der fünf Arbeitsbereiche aufgriffen, Hinweise und Tipps dazu gaben und schließlich am 26.04.24 zu einer Präsentation zusammenführten, bei der man den Kindern anmerkte, wie sehr sie sich mit dem Thema Müll als Problem, das jeden in unserer Gesellschaft angeht, auseinandergesetzt hatten. Auch in den Reflektionen in den Unterrichtstagen nach Abschluss des Projekts ließ sich erkennen, dass die Schülerinnen und Schüler ein Problembewusstsein entwickelt und die dramatischen Auswirkungen unserer Müllproduktion und unseres Umgangs damit erfasst hatten. Wichtig und bemerkenswert erscheint uns, dass die Kinder nicht verängstigt-passiv darauf reagierten, sondern die eigene Verantwortung und die darin enthaltenen Möglichkeiten der positiven Einflussnahme durch eigenes Engagement nach dem Motto „kleine Menschen – große Wirkung“ zum Ausdruck brachten. Dieses Motto würde auch die Reaktion der Zuschauer bei der Abschlussaufführung am 26.04.24 in der Turnhalle gut beschreiben. 

Wir sind sehr froh und stolz, dass unsere engagierte Kolleginnen dieses tolle Projekt organisieren konnten. Für die Entwicklung und Finanzierung dieses wunderbaren Projekts richten wir unseren sehr herzlichen Dank an alle Beteiligten der AWL und hoffen, dass auch künftig noch viele Schulkinder, Lehrerinnen und Lehrer und die Umwelt davon profitieren können! Unsere Schule wird sich auf jeden Fall immer wieder bewerben.

Fotos von der Aufführung finden Sie hier.

Frohe Weihnachten

Liebe Eltern,

unser schulinterner Flohmarkt war wieder ein tolles Ereignis für die Kinder. Voller Vorfreude und Neugier zogen sie auf Schnäppchenjagd durch die Klassen.
Viele fleißige Mütter haben auch wieder Waffeln zur Stärkung in der Aula gebacken, der herrliche Duft zog durch das ganze Schulgebäude.
Herzlichen Dank an alle helfenden Hände!!

Die Einnahmen wurden gemäß dem Motto „Teilen wie St. Martin“ u.a. an den Verein „Hand in Hand für Sternenkinder und Frühstarter“ gespendet. Den anderen Teil bekam der Förderverein für die Kinder, der uns davon dankenswerter Weise die großen Weckmänner, die wir traditionell immer in den Klassen zu Nikolaus verspeisen, finanzierte.

Auch beim St. Martinszug wurden wieder Glühwein und Kinderpunsch verkauft. Den Erlös erhielt der Förderverein.
Auch hier herzlichen Dank an alle helfenden Eltern und an unsere Schulpflegschaft für die tolle Organisation.

Das gesamte Team der Karl-Kreiner-Schule bedankt sich bei Ihnen ganz herzlich für Ihre Mitarbeit und Ihr Engagement in unserer Schule!

Vielen Dank auch besonders an alle Eltern, die in den vergangenen Wochen den Lotsendienst in den Klassen ihres Kindes übernommen haben.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein gesegnetes Weihnachtsfest, ein wenig Zeit zum Durchatmen und erholsame Ferien.

Kommen Sie gesund ins neue Jahr.

Ihr
Team der Karl-Kreiner-Schule

Der Unterricht beginnt nach den Weihnachtsferien am Montag, den 08.01.2024.

Zur Schule laufen lohnt sich!:-)

Bei den Wettbewerben „Walk to school“ 2021 und 2022 haben wir folgende Top-Platzierungen belegt:

2021: 2. Platz verbunden mit € 300 Preisgeld und 
2022: 1. Platz verbunden mit € 400 Preisgeld.

Herzlichen Glückwunsch an alle, die zu diesem tollen Erfolg beigetragen haben !!!

Wir freuen uns riesig über die tollen Platzierungen und Gewinne und sind sehr stolz auf unsere Kinder.

Von dem Geld wollen wir voraussichtlich Pausenspielzeuge anschaffen.

Ganz herzlichen Dank auch an alle Eltern für Ihre Unterstützung!!

Dies ist gleichzeitig ein großer Ansporn für die diesjährige Aktion „Walk to school“, die ja bereits schon begonnen hat. Wir freuen uns über alle Kinder, die zur Schule laufen bzw. mit dem Fahrrad / Roller zur Schule fahren.

Das gesamte Team der Karl-Kreiner-Schule

 

Ausfall der Telefonanlage

Leider ist seit einigen Tagen unser Telefon ausgefallen. In dringenden Fällen melden Sie sich bitte über unsere Notrufnummer, die Sie von unserer Schulpflegschaftsvorsitzenden Frau Fischbock erhalten haben.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Die Schulleitung

Tag der offenen Tür am 05.09.23

Wir laden alle Kinder, die im Schuljahr 2024/25 eingeschult werden, mit ihren Eltern zum Tag der offenen Tür am Dienstag, den 05.09.23 in unsere Schule ein.
Von 16.00  – 17.00 Uhr haben Sie die Möglichkeit zu einem Rundgang durch die Schule. Dabei haben Sie die Gelegenheit, Schwerpunkte unserer pädagogischen Arbeit kennenzulernen und Fragen zu stellen.

Wir freuen uns auf kleine und große Besucher.

Termine für die Schulanmeldung können Sie bei uns in der Schule telefonisch vereinbaren:
02131 – 90 47 00.

Herzlich willkommen

Unsere neuen Erstklässler und ihre Eltern heißen wir ganz herzlich willkommen an unserer Schule. 
Wir freuen uns auf das kommende Schuljahr und eine weiterhin gute Zusammenarbeit im Kollegium, mit den Kindern, der OGS und allen Eltern.

Das gesamte Team der Karl-Kreiner-Schule

Dank an alle Eltern

Liebe Eltern,

und wieder ist ein Schuljahr mit vielen Höhepunkten vergangen.

Wir danken allen Eltern für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit.
Vor allem danken wir auch den Mitgliedern der Schulpflegschaft, hier besonders Frau Fischbock und Frau Stefanovski, aber auch dem Vorstand des Fördervereins und allen anderen helfenden Eltern für ihr tolles Engagement an unserer Schule! Vielen lieben Dank!

Sommerferien: 22.06. – 04.08.23
Montag, 07.08.23, 8.00 – 11.35 Uhr Unterricht
Dienstag, 08.08.23, 8.00 – 9.30 Uhr Unterricht, OGS geöffnet
10.00 Uhr Einschulungsfeier der neuen Erstklässler (9.00 Uhr Messe)
Die zukünftigen 2. Klassen bleiben in der 3. Stunde noch da, da sie bei der Einschulungsfeier mitwirken.
Die Kinder können gegen 10.45 Uhr abgeholt werden oder sie werden  von den Betreuern in die OGS gebracht.

Im neuen Schuljahr wird nun endlich mit dem Neubau begonnen, aber vorher wünschen wir Ihnen und Ihren Familien wunderschöne und erholsame Ferien

das gesamte Team der Karl-Kreiner-Schule

Sportevent TRIXITT

Am 05.06.23 fand bei optimalen Wetterbedingungen unser Sportevent TRIXITT statt. 
Auf dem Sportplatz wurden von dem Bochumer Team sehr aufwändige Spielfelder aufgebaut. Alle Kinder waren den ganzen Vormittag mit Feuereifer und ganz viel Spaß dabei.

Wir danken allen helfenden Eltern für ihre Unterstützung.

Das Team der Karl-Kreiner-Schule

Fotos vom Sporttag finden Sie in der Galerie.

Sommernachtslauf 2023

Am 03.06.23 haben fast 100 Kinder aus allen Jahrgangsstufen beim Sommernachtslauf teilgenommen.

Wir sind sehr stolz darauf, dass die Mädchen der 1. Klassen den 1. Platz bei der Mannschaftswertung belegt haben und die Mädchen der 3. Klassen haben den 3. Platz bei der Mannschaftswertung erhalten.

Wir freuen uns und gratulieren den Gewinnerinnen ganz herzlich!

Aber auch alle anderen Kinder haben alles gegeben und sind die 1000-Meter-Strecke sehr schnell gelaufen.

Ohne das Engagement der Eltern unter der Leitung unserer Schulpflegschaftsvorsitzenden Frau Fischbock wäre die Teilnahme am Sommernachtslauf nicht möglich gewesen. Wir danken ihr und den vielen anderen Eltern ganz ganz herzlich für ihre Unterstützung!

Das gesamte Team der Karl-Kreiner-Schule

Fotos vom Sommernachtslauf finden Sie in der Galerie.

Lesewettbewerb – Mai 2023

Liebe Eltern,

am Donnerstag, den 25. Mai 2023 fand unser schulinterner Lesewettbewerb statt.

Zuvor wurden die besten Vorleserinnen und Vorleser in jeder Klasse ermittelt. Zuhörer waren alle Kinder des Jahrgangs. Die Jury bestand aus Frau Mühle, einer Mutter und unseren beiden Kollegen. Mit großer Aufregung und ganz viel Mut haben die Mädchen und Jungen aus jeder Klasse geübte oder ungeübte Texte vorgelesen.

Die stolzen GewinnerInnen sind:

Klasse 1 – Mädchen:

  1. Paula
  2. Ella
  3. Mina

Klasse 1 – Jungen:

  1. Guillermo
  2. Joschua
  3. Emir

Klasse 2 – Mädchen:

  1. Marina
  2. Leonie
  3. Sophia

Klasse 2 – Jungen:

  1. Oskar
  2. Moritz
  3. Benjamin

Klasse 3 – Mädchen:

  1. Romi
  2. Anna und Mira
  3. /

Klasse 3 – Jungen:

  1. Benedikt
  2. Michel und Luca
  3. /

Klasse 4 – Mädchen:

  1. Nina
  2. Charlotte
  3. Barirah

Klasse 4 – Jungen:

  1. Maximilian
  2. Valentino
  3. Maximilian

Herzlichen Glückwunsch an alle GewinnerInnen, das habt ihr ganz toll gemacht!!!

Das gesamte Team der Karl-Kreiner-Schule

 

Fotos vom Lesewettbewerb finden Sie in der Galerie.

Dank an die Firma Soeffing Kälte Klima GmbH und Trinkgut

Liebe Eltern,

wir danken ganz herzlich Herrn Tilmes von der Firma Soeffing Kälte Klima GmbH für die Spende von neuem Material für den Kunstunterricht und Herrn Kopreck von der Firma Trinkgut für rund 300 Bienenhotels für die Kinder.

Sie haben sich sehr über die Spenden gefreut, vielen lieben Dank dafür.

Die Kinder und das gesamte Team der Karl-Kreiner-Schule

Fackelausstellung am 04.11.22

Liebe Eltern,

nach zweijähriger Pause durch Corona hat nun endlich wieder unsere Fackelausstellung stattgefunden, in diesem Jahr allerdings nur schulintern.
In den Klassen wurden die von den Kindern liebevoll gebastelten Laternen ausgestellt, in der Aula hat jeder Jahrgang Lieder vorgesungen, es gab Kaffee und Kuchen, Glühwein und Bratwürstchen und für die Kinder tolle Experimente und Bastelangebote.
Viele Besucher kamen und haben die heimeliche und wunderschöne St. Martins-Stimmung sehr genossen.

Ohne die Mithilfe und das enorme Engagement von so vielen Eltern hätte die Fackelausstellung nicht stattfinden können. Wir danken von Herzen allen Beteiligten!

D. Mühle und S. Marmann

Teilnahme am bundesweiten Vorlesetag

Am Freitag, den 18.11.22 haben wir am bundesweiten Vorlesetag teilgenommen. Deutschlands größtes Vorlesefest wurde initiiert von „Die Zeit“, „Stiftung Lesen“ und der „Deutsche Bahn Stiftung“ und soll auf die wichtige positive Bedeutung des Vorlesens aufmerksam machen.
In allen Klassen wurden an diesem Tag in gemütlicher Runde in den Klassen Bücher vorgelesen. 
Die Kinder haben es sehr genossen und vielleicht wird nun wieder mehr zu Hause vorgelesen.

Teilnahme an der Kinderversammlung

Am 19.10.22 besuchten uns im Rahmen des Kinderparlaments vier Mitarbeiterinnen des Kinderbüros, die die diesjährige Kinderversammlung am 17.11.22 im Stadtteil Vogelsang organisierten. Im Parlament wurde den Kindern der Rahmen der Kinderversammlung vorgestellt und erste Themen gesammelt. Unsere Klassensprecher, Klassensprecherinnen, deren Vertreter und Vertreterinnen gaben Auskunft über Mängel in ihrem Viertel. Ob fehlende Ampel, Zebrastreifen oder schmutzige Spielplätze, es wurde alles notiert.

Am Tag der Kinderversammlung traf sich Frau Siewers, unsere Sozialpädagogin und Verantwortliche des Kinderparlaments, mit einigen Schülerinnen und Schülern und deren Eltern auf unserem Schulhof. Von dort aus liefen sie gemeinsam zum Jugendclub Vogelsang. Dort trafen sie auf weitere Kinder unserer Schule. Mit Anwesenheit von rund 45 Kindern und davon 22 Kinder der Karl-Keiner-Schule durften diese unserem Bürgermeister, Herrn Breuer und zwei weiteren Vertretern der Stadt rund 1,5 Stunden Fragen stellen und Anregungen geben rund um unser Viertel.

Vielen Dank an alle Beteiligten!

Das Protokoll wird unserer Schule zugesendet. Bei Interesse gerne bei Frau Siewers melden.

Konserven-Sammel-Aktion für die Ukraine

Die Karl-Kreiner-Schule hat die Aktion der KJA Düsseldorf unterstützt, geflüchtete Menschen in der Stadt Czernowitz zu helfen. Unter dem Motto „Teilen wie St. Martin“ wurden Konserven gesammelt, um den geflüchteten Menschen eine warme Mahlzeit bieten zu können.
Gesammelt wurden Konservendosen mit Suppen, Ravioli oder Gemüse.
Aus wenig wird viel, wenn viele mitmachen. Das konnten wir als Schulgemeinschaft innerhalb von 2 Wochen erleben. Insgesamt kamen über 220 Dosen zusammen, die nun mit Hilfe der Caritas auf dem Weg in die Stadt Czernowitz sind.


Vielen Dank an alle Spenderinnen und Spender!!

Tag der offenen Tür am 16.09.22

Liebe Eltern,
am Freitag, den 16.09.22 findet unser Tag der offenen Tür statt.
Von 8:00 – 9:30 Uhr sind alle Eltern mit ihren Kindern, die im nächsten Jahr eingeschult werden, herzlich dazu eingeladen, bei uns durch die Klassen zu gehen, um einen Einblick in unser Schulleben zu bekommen.

Wir freuen uns auf Sie!

Das gesamte Team der Karl-Kreiner-Schule